Datenmigration – vom günstigen Zeitpunkt im Projektplan

Datenmigration Zeichnung

Datenmigration in der Praxis: Ausgehend von der Anforderung das komplette Wertkartensystem der T-Mobile Austria auf eine hochmoderne Online-Charging-Plattform inkl. neu zu implementierender CRM-Systeme zu heben, war es erforderlich, die davon betroffenen Daten von 1,6 Mio. Kunden in die neuen Strukturen zu migrieren. Basierend auf den Erfahrungen ähnlicher, früherer Projekte wurde dieses Mal ein neuer Ansatz der Datenmigration gewählt. Design und Implementierung der Migrationslogik wurde als Erstes fertig umgesetzt; während des Implementierungszyklus der neuen Applikationen waren nur noch kleinere Anpassungen durchzuführen. Dieses Vorgehen hat entscheidend zum Projekterfolg beigetragen.