20 Jan
News

Big Four-Wirtschaftsprüfer unterzeichnet globale Geschäftskooperation mit SDS.

Als einer der führenden Anbieter hochkompetitiver Softwarelösungen und -services für die internationale Finanzwirtschaft freut sich SDS, die Zeichnung eines globalen Kooperationsvertrages mit einem Big Four-Wirtschaftsprüfer bekanntzugeben.

Gemeinsam mit dem renommierten Partner wird SDS die Leistungsfähigkeit ihrer marktführenden Reporting-Software SDS IREG noch weiter ausbauen. Durch die Kooperation steigert SDS die Geschwindigkeit der Umsetzung regulatorischer Änderungen und stellt damit sicher, dass SDS IREG weiterhin stets den aktuellsten Regulatorien entspricht. SDS IREG-Kunden profitieren von der frühzeitigen Information über neue oder geänderte Anforderungen der Melderegime. Seit Produkteinführung im Juli 2011 konnte sich SDS IREG kontinuierlich den höchsten Grad an Automatisierung und Compliance im internationalen Meldewesen aneignen. SDS IREG gehört mit mehr als 3.000 Reporting FIs in mehr als 80 Ländern zu einer der weltweit führenden Tax Reporting-Anwendungen. Zudem ermöglicht SDS IREG international agierenden Finanzinstituten und -dienstleistern (wie z.B. Tax Consultants) dank STP (Straight Through Processing), verschiedene Meldeverpflichtungen (CRS, FATCA, QI, Italienische FTT) mit einer einzigen Applikation und extrem schlankem Ressourcenaufwand abdecken zu können.

Kontakt
Hrvoje Kajzer
Senior Sales Manager