29 Aug
Blogposts

T-Center unter Spannung

Das T-Systems-Sommerevent 2023 fand unter dem Motto "Let's Rethink. Together." statt.

Am 1. August lud T-Systems ihre wichtigsten Geschäftspartner zu einem Sommerevent im eigenen Hause ein.

Insgesamt folgten 28 Partner der Einladung und somit konnten die Besucher*innen an 28 innovativ und liebevoll gestalteten Firmenständen revolutionäre Technologien hautnah erleben, neue IT-Horizonte erkunden, in eine faszinierende Welt der Digitalisierung eintauchen und sich von neuesten Trends und innovativen Showcases inspirieren lassen.

Peter Lenz, Managing Director T-Systems Austria, begrüßte herzlich alle Partner, Aussteller und Besucher*innen und eröffnete anschließend das Event. Danach konnten die Besucher*innen einem äußerst interessanten und inspirierenden Keynote-Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Peter Filzmaier zum Thema „Generationen im digitalen Wandel“ lauschen. Als Experte im Bereich des digitalen Wandels brachte Dr. Filzmaier einzigartige Perspektiven und faszinierende Analysen in die Diskussion ein. Durch das gesamte Event führte sehr souverän und charmant die Ö3-Moderatorin Sylvia Graf.

Zu Beginn des Events hatten die VIP-Partner – Google, Palo Alto und Check Point – die Gelegenheit, sich mit ihren Impulsvorträgen vorzustellen. Dann ging es zu den Ausstellerständen, wo die Besucher*innen von einer Vielzahl an verschiedenen Technologien, Lösungen und vor allem von sehr kompetentem und hilfsbereitem Standpersonal erwartet wurden. Im Vordergrund standen dabei ganz aktuelle Themen wie Cloud, Virtual Reality, AI und die Optimierung der Geschäftsprozesse in der Prozessindustrie und Logistik sowie in der Softwareentwicklung.

Der Veranstalter organisierte für die Besucher*innen geführte Touren durch den Ausstellungsbereich, um die neuesten Technologietrends und Lösungen hautnah miterleben zu können. Dieses Angebot stieß auf reges Interesse unter den Besucher*innen und bot den Ausstellern die Möglichkeit, sich dem Publikum mit einer kurzen Präsentation vorzustellen. Dies führte später zu einigen sehr interessanten und vielversprechenden Einzelgesprächen mit den Besucher*innen – eine eindeutige Win-win-Situation für Aussteller und Besucher*innen und somit eine hervorragende Idee des Veranstalters.

Was bei diesem Event über alle Ausstellerangebote und alle Branchen hinweg verständlicherweise ein vorherrschendes Thema war, ist „Time-to-Market“ – wie (re-)agiere ich am Markt schnell genug, um die Anforderungen meiner (potentiellen) Kunden zu befriedigen, ohne dabei die Qualität meines Produktes aus den Augen zu verlieren?

In unserer schnelllebigen und digitalisierten Welt ist die rasche Entwicklung und Anpassung eigener Produkte und Lösungen an die sich immer rasanter entwickelnden Marktanforderungen selbstverständlich und essenziell geworden, um am Markt bestehen zu können. Dadurch, dass heutzutage praktisch kein Produkt ohne irgendeine Softwarekomponente funktionieren kann, sind natürlich Themen wie Softwareentwicklung, DevOps und Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung in aller Munde. Um den Anforderungen dieser schnelllebigen Märkte gerecht zu werden, sind in der Produktentwicklung vor allem agile Methoden gefragt, die auch Agilität bei der Qualitätssicherung erfordern.

Genau in diesem Umfeld positioniert sich seit Jahren SDS mit ihrem Angebot an PROFESSIONAL TESTING-Services über alle Branchen hinweg und unterstützt mit erfahrenen Testing-Services-Expert*innen ihre Kunden in unzähligen Projekten, um deren Softwarelösungen agil und mit dauerhaft sehr hoher Qualität an deren Kunden liefern zu können. Das SDS-Angebot an PROFESSIONAL TESTING-Services wurde bei diesem Event von dem schlagkräftigen Expert*innenteam Hrvoje Kajzer, Gabriele Müller und Thomas Weissenböck präsentiert. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir so viele Standbesucher*innen und Interessent*innen an unserem Stand begrüßen durften und viele höchst interessante Gespräche führen konnten.

Was vom Veranstalter als ein besonderer Service angeboten wurde, war eine Führung durch den Rechenzentrumsteil von T-Systems, die einen exklusiven Einblick in die technische Infrastruktur gewährte, die die digitalen Dienstleistungen von heute unterstützt und die Technologien von morgen vorantreibt.

Alle Besucher*innen haben begeistert versprochen: „Wir sehen uns nächstes Jahr wieder!“

Kontakt
Hrvoje Kajzer
Account Sales Manager