• Deutsch
  • English
  • Sie suchen persönliche Beratung, eine Unternehmensvorstellung
    oder eine Präsentation unserer Produkte und Services?
    Unsere Experten beraten Sie gerne!

    Hrvoje Kajzer

    Senior Sales Manager

    Tel.: +43 676 88 241 - 5182

    E-Mail

    Alexander Birkl

    Leading Key Account Manager

    Tel.: +43 676 88 241 - 3804

    E-Mail

    Software Daten Service GmbH, T-Center, Rennweg 97-99, 1030 Wien, Österreich   ANFAHRTSPLAN
    Tel.: +43 1 24056-0 Fax: +43 1 24056-5930 E-Mail: info@sds.at   ALLE KONTAKTDATEN

    i:Reg FATCA

     

    Die wirtschaftliche und juristische Sonderrolle der USA ermöglichte ab 2010 die weltweite Implementierung von FATCA als erstes Regime für den automatischen Informationsfluss zur Reduzierung von Steuervermeidung und Steuerflucht.

    i:Reg ist seit der ersten Stunde von FATCA als Reporting Engine für die Erstellung des FATCA XML beziehungsweise des Formulars 8966 verfügbar und weltweit erfolgreich für IGA1, IGA2 und direktes Reporting via IDES durch FFIs und USFIs im Einsatz. Auch national abweichende Meldeformate unter IGA1-Modellen werden über Konfiguration unterstützt. Das Produkt zeichnet sich durch den höchsten Automatisierungsgrad und die Handhabung auch komplexer Geschäftsfälle wie ein- und zweistufige Korrekturverfahren aus. Bei gleichzeitiger Erstellung von Meldungen unter QI bzw. CRS garantiert die Software vollständige Konsistenz der Meldungen untereinander.

    Danke für Ihr Interesse an unserem Whitepaper!

    * Pflichtfeld

    Download Whitepaper

    Daten

    Danke für Ihr Interesse an unserem Produktblatt!

    * Pflichtfeld

    Download Product

    Daten

    Downloads

     

    Webinar: FATCA/CRS - Customer tax compliance for financial institutions

    Neue Gesetze zum globalen Informationsaustausch (AIA) (die sich im Rahmen des OECD Common Reporting Standard (OECD CRS) in Umsetzung befinden) zwischen großen Staaten erhöhen für Finanzinstitute den Druck bezüglich Compliance. Viele kämpfen bereits mit der Komplexität des Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA), den von den Vereinigten Staaten erlassenen bilateralen Regelungen bezüglich Steuerhinterziehung.

    Die Lieferung solider Daten ist ein zentraler Aspekt von CRS und in diesem Interview erklärt Dr. Wolfgang Göb, Head of Business Development beim Softwarelieferanten Software Daten Service, wie Finanzinstitute damit beginnen können, die Herausforderungen bezüglich Meldewesen in Angriff zu nehmen.

    Dauer: ca. 20 Minuten

    Hier geht es zum Webinar

    Event

    Besuchen Sie uns beim MiFID II Implementation Forum in London Aufbauend auf MiFID nimmt die EU mit der neuen und umfangreichen Richtlinie MiFID II einen gravierenden Einfluss auf Finanz- und Investitionsdienstleistungen. Nun stehen Finanzinstitute vor der großen Herausforderung, die gesetzlichen Anforderungen bis zum 3. Jänner 2018 zu implementieren.

    Eventinfo
    28
    Feb
    2017